BTPROJECT – professionelle FahrradTracks

Das Unternehmen BTProject ist Pionier im Bau der Fahrradtracks in Polen. Es ist ein Team von Architekten, Fachleuten aus der Baubranche und aktiven Radfahrern, das komplexe Lösungen im Bereich der Entwicklung und des Baus von Fahrradtracks anbietet. Das Unternehmen BTProject garantiert eine reibungslose Investition, ein sicheres und originelles Objekt mit getesteten Parametern.


PREISE UND AUSZEICHNUNGEN



  • ZM logo2014 przezroczystosc 0.75
  • VORBILDLICHES UNTERNEHMEN und VORBILDLICHES PRODUKT, verliehen durch den Verein Sportliches Polen im Rahmen des Programms „Wir bauen ein Sportliches Polen“. Die Auszeichnungen in der XVII. Edition des seit 1999 veranstalteten Events erhielt das Unternehmen BTProject u.a. für die Pioniertätigkeit im Bau der Fahrradtracks und -routen in Polen sowie für das innovativste Produkt – den Fahrrad-Spielplatz PUMPTRACK als Sportobjekt neuer Generation. Die Schirmherrschaft über den Wettbewerb haben: Polnisches Komitee für Olympische Spiele, Verein der Polnischen Architekten sowie der Woiwodschaftspräsident.



    ISPO BRANDNEW ist der weltweit größte Start-Up-Wettbewerb in der Sportartikelbranche. Der Preis konzentriert sich auf die Innovativität der Produkte und der dahinter stehenden Marken. Jedes Jahr werden die Kandidaten von einer internationalen Jury ausgewählt. Die Experten wählen die Sieger auf Grund von folgenden Eigenschaften: Produktqualität, Grad der Innovation, Design, Markt- und Marketingpotenzial.



    Die GOLDENE MEDAILLE DER INTERNATIONALEN MESSE POZNAN ist eine der bekanntesten Auszeichnungen auf dem Markt. Sie wird für die hochwertigen und innovativen Produkte verliehen. Die internationalen Jurymitglieder wählen die Preisträger, da diese zuvor einer strengen Beurteilung von Seiten der Fachleute aus den Bereichen Bauwesen und Projekterstellung unterzogen worden sind.



    AUSZEICHNUNG SPORTLICHE ARCHITEKTUR DER REGION 2014 im renommierten Wettbewerb „Baumeister im Polnischen Sport“, der durch den Polnischen Verband der Sportinfrastruktur organisiert wird. Die Empfehlung für die Teilnahme am Wettbewerb meldeten der Woiwodschaftspräsident und der Vorstand der Woiwodschaft Podlachien: „Eine beachtenswerte Investition, sowohl in Bezug auf ihren sportlichen Charakter als auch eine im Vergleich mit anderen Objekten originelle Architektur, ist der Fahrradtrack Pumptrack, der in Kolno entstand“.

  • viewranger ispo winner 20141

MITGLIED DES VEREINS SPORTLICHES POLEN


logo KSP

 

WIR ARBEITEN MIT FOLGENDEN TRÄGERN ZUSAMMEN: